Feuerwehr
10. März 2017 

Brand in der Küche

Langgasse


Bildalttext



Zeitpunkt des Alarmeinganges
18:32

Alarmtext
FW ST. GALLEN Brand Wohnung LANGGASSE  Alst 2

Eintreffen der BFSG am Einsatzort
18:35

Alarmstufe Alarmstufenplan
Alst. 2 Ost

Alarmierte Mittel

Dienstzug BFSG
Ersteinsatzelement Ost
Nachrichtenzug
Sanitätsgruppe



Lage beim Eintreffen der Feuerwehr

  • Rauch im Treppenhaus auf der Seite Farbgutstrasse.
    Mehrere Hausbewohner verlassen das Gebäude.
    Eine Person in betroffener Wohnung als vermisst gemeldet.
    Rauch im darunterliegenden Verkaufsladen.
Ablauf des Einsatzes
  • Wohnungstüre aufgebrochen.
    4 Mann Atemschutz mit Druckleitung und WBK Wohnung abgesucht und mit MGV entraucht.
    Brand in der Küche mittels Druckleitung gelöscht.
    Wohnung 2x nach Personen abgesucht, keine Person auffindbar.
    Brandherd mittels WBK kontrolliert und mit Ex-Ox Messgerät freigemessen.
    Verkaufsladen mit MGV entraucht und freigemessen.

Eingesetzte Personen und Mittel
Am Einsatzort: 12 AdBFSG, 47 AdMFSG
Im Depot BFSG: 11 AdBFSG, zur Sicherstellung weiterer Ersteinsätze

Tanklöschfahrzeuge: 2
Rüstwagen: 2
Autodrehleiter: 1
Weitere Fahrzeuge: 8


Menschenrettungen
keine
 
Ursache
Die Ermittlung der Ursache ist Sache der Kantonspolizei

Weitere Auskünfte
durch Kdt Feuerwehr Christian Isler
und/oder BD Of  Andrea Schöb, 071 224 50 60



 

















Feuerwehr und Zivilschutz | Stadt St.Gallen
Notkerstrasse 44 | Postfach | 9001 St.Gallen

Feuerwehr 071 224 50 60 info@fwzssg.ch
Zivilschutz 071 224 69 50 info@zssg.ch