Feuerwehr
12. September 2016 

Verpuffung in Kehrichtheizkaftwerk

Rechenwaldstrasse


Bildalttext
Starke Rauchentwicklung im Bunker


Zeitpunkt des Alarmeinganges
10:58

Alarmtext
FW SG BMA 821438 K-07 Sprinkler KVA Rechenwaldstrasse Alst 1

Eintreffen der BFSG am Einsatzort
11:08

Alarmstufe Alarmstufenplan
Alst. 1 und Alst. 2 West

Alarmierte Mittel
Ganze Berufsfeuerwehr
Ersteinsatzelement Kompanie West
Sanitätsgruppe
Nachrichtenzug
Atemschutzfahrzeug Gaiserwald

Lage beim Eintreffen der Feuerwehr

  • durch Personal eingewiesen worden
  • an mehreren Stellen offenes Feuer nach Explosion im Kehrrichtbunker

Ablauf des Einsatzes

  • Verletzte Personen betreut und dem Rettungsdienst übergeben
  • Feuer bekämpft
  • mit diversen Lüftern intakte Gebäudeteile vor Rauchschaden geschützt
  • Betroffene Bereiche entraucht
  • betroffener Bunkerbereich mit Schaum abgedeckt
  • angrenzende Kehrrichtbunker ausgeräumt

Eingesetzte Personen und Mittel
Am Einsatzort:  11 AdBFSG, 42 AdMFSG
Im Depot BFSG: 18 AdBFSG, zur Sicherstellung weiterer Ersteinsätze


Tanklöschfahrzeuge: 3
Hubrettungsfahrzeuge: 2
Rüstwagen: 2
Weiter Fahrzeuge: 9


Menschenrettungen
5
 
Ursache
Die Ermittlung der Ursache ist Sache der Kantonspolizei

Weitere Auskünfte
durch Kdt Feuerwehr Christian Isler
und/oder BD Of  Melchior Rüdlinger, 071 224 50 60



 

















Feuerwehr und Zivilschutz | Stadt St.Gallen
Notkerstrasse 44 | Postfach | 9001 St.Gallen

Feuerwehr 071 224 50 60 info@fwzssg.ch
Zivilschutz 071 224 69 50 info@zssg.ch